Widerstände

Die Widerstandswerte lassen sich an den Farbringen ablesen. Ein Ohm entspricht einem „R“ und Tausend sind mit „k“ für Kilo Ohm bezeichnet. Am sichersten unterscheidet man die Widerstände mit einem Voltmeter.

© olaf val, 2018